EMC Gives Back

EMC Gives Back

Mitarbeiter engagieren sich in sozialen Projekten

 

emc_logoDie Firma EMC ist nicht nur ein weltweit führender IT-Konzern sondern auch im Bereich soziales Engagement sehr aktiv. Durch das Programm „EMC Gives Back“ erhalten Mitarbeiter jedes Jahr die Möglichkeit sich während der Arbeitszeit an ehrenamtlichen Aktivitäten zu beteiligen.

So kam es, dass sich im Juli 10 Mitarbeiter von EMC zusammen mit ein paar Flüchtlingen sowie weiteren fleißigen Bedburger-Händen aufmachten, um das alte Lager in Kirchtroisdorf auszuräumen und die Möbel in unser neues Lager nach Bedburg zu bringen.emc1
Es zeichnete sich schnell ab, dass hier keine großartigen Management-, PM- oder Ingenieursfähigkeiten von Nöten waren, sondern lediglich jede Menge Arbeitskraft um alles unbeschädigt von A nach B zu transportieren. Nach mehreren Fahrten mit dem Transporter wurden alle Möbel im neuen Lager sortiert und gleichzeitig inventarisiert.
Nach getaner Arbeit gab es die entsprechende Belohnung. Die lokalen Helfer hatten Getränke und selbstgemachte Wraps organisiert. Bei netten Gesprächen mit den Mitarbeitern und Flüchtlingen ließen wir diesen großartigen Tag ausklingen.
Auf diesem Weg möchten wir uns als Ehrenamtler der Bedburger-Hände ganz herzlich für die tolle Unterstützung bei unserem Lagerumzug bedanken.

emc2Ohne diesen tatkräftigen Einsatz wäre es uns nicht möglich gewesen, so schnell und effizient die dringend erforderlichen Arbeiten umzusetzen.
Es ist toll zu sehen, dass sich eine Firma in der gezeigten Weise sozial engagiert.

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus