Ganz besondere Momente

Ganz besondere Momente

„Ich werde des Öfteren gefragt, warum machst du das?  Warum opferst du deine Freizeit und reparierst Fahrräder für andere Leute? Können die das nicht selber?

Nein, nicht jeder kann ein Fahrrad reparieren.

Manchmal fehlt das handwerkliche Geschick, oft das geeignete Werkzeug oder in Fällen wie hier,die körperlichen und finanziellen Voraussetzungen.

Da kommt es gerade recht, wenn jemand ein behindertengerechtes Fahrrad aus Altersgründen abgibt. Eines, welches lange gestanden hat und wofür es keine weitere Verwendung gibt. Da prüft man Beleuchtung und Bremsen, macht die beweglichen Teile gangbar mit der Gewissheit es gibt jemanden, der sich so sehr über dieses Rad freuen wird.

Wer jemals einem achtjährigen Jungen, der alles hinter sich lassen musste, einem Menschen, dem die Natur ein Leben wie deines und meines verwehrt, ein Fahrrad gibt, der stellt die Frage nach dem Warum nicht.“

       Frank Büttgen

 
 
Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns viel Freude bringen. In diesem Sinne werden wir auch in 2019 nicht aufhören uns zu engagieren. Vielen Dank an Alle die uns auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützt haben.

Mit dem tollen Bild, wünschen wir allen Bedburgerinnen und Berdburgern frohe, friedliche und besinnliche Weihnachten

Vielen Dank liebe Tina für das tolle Bild. Es spornt uns Alle an weiter zu machen.

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus