Mütter-Treff

Um Müttern die Möglichkeit zu geben an einem Sprachkurs teilzunehmen und sich untereinander auszutauschen, entstand die Idee ein Mütter-Treff einzurichten. Neben der Betreuung und Erziehung der Kinder ist es gerade für die Mütter sehr schwierig noch einen Integrationskurs zu besuchen.

Seit September 2015 gibt es nun den  Mütter-Treff im kleinen Kreis. Die Kinder werden zu dieser Zeit betreut und so können sich ihre Mütter ganz auf das Lernen konzentrieren. Eine Lehrerin konnte für dieses Projekt schon gewonnen werden.

Der Unterricht findet jede Woche Freitags für 1 – 1,5 Stunden statt.